Die Waldgruppen sind grundsätzlich offen für alle Kinder, unabhängig davon, ob sie im Naturkindergarten oder der Waldkinderkrippe sind oder waren. Gelegentlich werden Seminare in der Natur für unterschiedliche Altersgruppen und auch für Erwachsene angeboten. Eine Mitgliedschaft im Verein ist keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Die Gruppentreffen finden während der Schulzeit – je nach Gruppe – in unterschiedlichen Abständen statt. Jedes Kind, das Interesse an der Teilnahme hat, kann nach einen Vorgespräch mit den Eltern und der Leiterin kostenfrei an einem Termin teilnehmen. Die Eltern dürfen gerne dabei sein.

Geleitet werden die Gruppen von pädagogisch geschulten Fachkräften. Oft leitet eine erfahrene Kraft die Gruppe und wird von jungen Betreuern unterstützt.

Habt ihr Interesse an unseren Angeboten oder weitere Fragen, dann meldet euch gern direkt bei uns unter 04261-1657 oder schreibt über das Kontaktformular.