Laura Springborn (Krippenleitung)
Ich bin Laura Springborn und seit Juli 2018 pädagogische Leitung der Waldkinderkrippe. Geboren bin ich am 17.06.1990 in Düsseldorf. Meine Mutter zog wegen des Studiums (Kunsttherapie) nach Ottersberg und ich besuchte dort die „Freie Rudolf-Steiner-Schule“. 2015 habe ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin abgeschlossen und daraufhin drei Jahre in der stationären Kinder- und Jugendhilfe gearbeitet.

Ich möchte den Kindern gerne einen achtsamen Umgang mit der Natur vermitteln und mit ihnen zusammen die Natur rund um unsere Krippe erkunden.

 

Eva-Maria Raschdorf (Erzieherin)
Mein Name ist Eva-Maria Raschdorf und ich bin 1977 in Walsrode geboren. Ich habe keine Kinder, aber 3 Nichten und Neffen.Seit 1998 bin ich Erzieherin mit Leib und Seele und begleite gerne die Kinder ein Stück in ihrem Leben. Erfahrungen konnte ich 17 Jahre als Gruppenleitung einer Integrationsgruppe sammeln und zu unzähligen Fortbildung gehört auch die Langzeitfortbildung zur Fachkraft „SPRACHE“. Zudem habe ich viele Jahre in einem teiloffenen Haus und in einer Bewegungstagesstätte gearbeitet.

Das achtsame Leben in der Natur ist das Schönste und Wertvollste, was man seinem Kind mitgeben kann. Auf in die Natur!

 

Paul Simon (FSJ-ler)

Ich bin Paul Simon und ich mache seit August ein FSJ in der Waldkinderkrippe. Geboren wurde ich am 29.06.1998 und mein Abitur habe ich 2017 am Ratsgymnasium Rotenburg gemacht.
Die schönsten Erinnerungen meiner Kindheit sind die Abenteuer, die ich Draußen und im Wald erlebte, deswegen ist es mir besonders wichtig diese Erfahrungen Kindern zu ermöglichen.